Pofa-Shirts

Tolle PoFa-Shirts mit oder ohne Perso- nalisierung könnt ihr bei Spread-Shirt bestellen! 

mehr >>


Anmeldung für Reiterferien.

Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Unseren Hausprospekt mit Terminen und Preisliste finden Sie hier



Terminübersicht Wochenenden & Lehrgänge





- SCHNUPPERWOCHENENDEN -
Nicht nur zum Kennenlernen!
Freitag 15:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr, inkl. 5 x Reiten z. B. Dressurunterricht, Springunterricht, Ausritt, Kutsche fahren...
 
Zeitraum: Preis: Buchen
27.01. (Fr) bis 29.01.2023 (So) 150,00 Euro
17.02. (Fr) bis 19.02.2023 (So)
  • Faschingsparty - bitte Verkleidung mitbringen
  • 150,00 Euro
    10.03. (Fr) bis 12.03.2023 (So) 150,00 Euro
    28.04. (Fr) bis 01.05.2023 (Mo)
  • Feiertag 1. Mai
  • 230,00 Euro
    17.05. (Mi) bis 21.05.2023 (So)
  • Himmelfahrt und Brückentag
  • 320,00 Euro
    26.05. (Fr) bis 29.05.2023 (Mo)
  • Pfingsten
  • 230,00 Euro
    09.06. (Fr) bis 11.06.2023 (So) 150,00 Euro
    23.06. (Fr) bis 25.06.2023 (So) 150,00 Euro



    - SPRINGLEHRGÄNGE -

    Freitag 15:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr

    5 Reitstunden in kleinen Gruppen (3 - 4 ReiterInnen). Wir üben und vertiefen die Dressurgrundlage, die zum Springen notwendig ist und wenden diese in zwei Springstunden an.

    Ideal zur Vorbereitung auf die Reitabzeichen: RA 7, RA 6 oder RA 5.
     
    Zeitraum: Preis: Buchen



    - DRESSURLEHRGÄNGE -

    Freitag 15:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr

    5x Dressurunterricht in kleinen Gruppen (3 - 4 ReiterInnen).

    Vorbereitung auf die Reitabzeichen: RA 7, RA 6 oder RA 5.
     
    Zeitraum: Preis: Buchen






    - TREKKINGTOURWOCHENENDEN -

    Die Ponyfarm in Schafstedt

    An diesem Wochenende starten wir nach einer Kennenlernreitstunde in der Halle und einer Übernachtung auf der Ponyfarm zu unserem zweitägigen Wanderritt mit Grillen, Lagerfeuer und einer Übernachtung im Stroh.

    An beiden Wanderritttagen reiten wir zweimal ca. zwei Stunden – je nach Wunsch und Ausdauer. Kleinere Kinder und Anfänger dürfen Streckenabschnitte auf der Kutsche fahren. Zur Mittagszeit rasten wir auf einer Weide und bekommen dort eine warme Mahlzeit. Am Nachmittag erreichen wir unser Nachtlager: Ein Hof auf einem wunderschönem Naturgrundstück, Dusche und Toilette sind vorhanden. Nach Grillen und Lagerfeuer schlafen wir im Strohlager oder bei Allergien o. ä. im selbst mitgebrachten Zelt.

    Das Gepäck wird mit dem Auto gebracht. Bitte bringt einen Schlafsack (keine Bettdecke), eine Isomatte, Regenjacke, Reithandschuhe und einen Rucksack mit: Jogginganzug (warm, als Nachtbekleidung), dicke Socken, Latschen, Taschenlampe, sehr warmen Extrapullover, Sonnencreme und Waschzeug mit.

     
    Zeitraum: Preis: Buchen





    Weitere Informationen: